Privacy Policy

Last updated: November 29, 2017

SUMMARY

This is a summary of our Privacy Policy. Please read the full Privacy Policy below.

  • Your privacy and the protection of your personal data are a priority for us.

  • We are bound by the German Law on Data Protection, the German Tele Media Act and the Data Protection Regulations of the EU.

  • In order for you to use of FriendHood, we need to collect specific personal data from you (including but not limited to your name, email address, date of birth and post code).

  • We will not disclose your personal data to third parties, except if we are required to do so by a administrative or court order or to perform our operations.

  • Note that personal data such as your full name, email address and date of birth are also never disclosed to other users within the FriendHood application.

  • We may provide analyses of our customers in non-identifiable, aggregated format to prospective partners, advertisers, and other third parties. At no time, however, will we disclose personal information about specific customers.

  • We may from time to time modify this privacy policy. We will notify you and ask for your approval for any modifications.

  • Should you wish to delete your FriendHood account or withdraw consent to the privacy policy, all personal data will be promptly deleted, unless there are legal or contractual retention periods that we need to observe.

  • For any questions, please get in touch.

PRIVACY POLICY

This is a translation, in case of disputes the German language version of the Privacy Policy shall prevail.

  1. Data Collecting Entity 

    The FriendHood platform and any related services provided are operated by: 

    Indigo Ventures Oy

    E-mail address: hello@friendhood.co

    Registergericht: District Court of Helsinki, Finland

    
Business ID: 2834424-3

    
Managing Director: Marika Vitiä

    (in the following „Indigo Ventures“).
                                                                                                    

  2. General 

    Your privacy and the protection of your personal data are a priority for us. In these matters, we comply with the German Law on Data Protection ("Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland”), the German Tele Media Act (“Telemediengesetz”), and the Data Protection Regulations of the EU. We further demand compliance with the above regulations from all of our employees. 

    The following paragraphs will provide an overview on how your personal data will be protected and the type and purpose of the data collected. Should you have any questions regarding our privacy policy, please contact us.
     

  3. Type of Data Collected 

    To enable the use of the FriendHood platform and its services, among others the creation of user profiles, Indigo Ventures collects, processes and uses the following data:

    • First and last name of the user

    • E-mail address of the user

    • Date of birth of the user

    • Post code of the user

    • Pictures, other visual content or other information as provided by the user to Indigo Ventures or as generated by the user while using the FriendHood application

      (together and as referenced in the following as “personal data”)
       

  4. Purpose of Data Collection, Form of Collection and Use

    1. Indigo Ventures collects personal data in order to provide user with access to the FriendHood platform and services provided, to improve and to prevent any misuse of the FriendHood platform and services. 

    2. Indigo Ventures collects personal data provided independently by its users.

    3. Indigo Ventures uses your e-mail address to inform you about services of or offers related to the FriendHood platform. We will not share your e-mail address with any third parties. You can at any time unsubscribe from our e-mail communication by sending us an email or by selecting “Unsubscribe” in any of our e-mail communications.

    4. All personal data is hosted within the EU by third-party hosting services.
       

  5. Disclosure of Information to Third Parties 

    We are committed to protecting your personal information. We will not disclose your personally identifiable information to third parties without your consent except: (1) for legal reasons. We reserve the right to communicate your personal information to third parties upon a legally-compliant request by an administrative body or a court for the disclosure of personal information; and (2) to perform our operations. We may need to share your personal information with our third party service providers, where the service is necessary for the performance of our operations, for example: mail delivery, hosting services, protecting us from misuse etc. We may provide analyses of our customers in non-identifiable, aggregated format to prospective partners, advertisers, and other third parties. At no time, however, will we disclose personal information about specific customers.
     

  6. References and Links 

    Other Internet sites accessed through links from the FriendHood platform, may request personal information such as name, address, e-mail address or other personal data. This privacy policy does not cover the collection, distribution or use of personal data by third parties. Third party service providers may have diverging or own policies regarding the collection, processing and use of personal data. It is thus advisable to review the policies of third parties regarding the handling of personal data prior to providing such information.
     

  7. Plug-Ins
     

    1. The FriendHood platform includes plug-ins of the following social networks: Facebook, Google+, Twitter and Instagram. These services are exclusively operated by Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Instagram LLC. („Service Providers”), respectively:

      • Facebook is operated by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). An overview of Facebook plug ins can be found here.

      • Google+ is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). An overview of Google plug ins can be found here.

      • Twitter is operated by Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). An overview of Twitter-buttons can be found here.

      • Instagram is operated by Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). An overview of Instagram-buttons can be found here.
         

    2. Should you visit one of our pages containing a plug-in, your browser will automatically connect to the servers of Facebook, Google, Twitter or Instagram. The content of the plug-in is transmitted to your browser by the respective third party provider, who will receive information that your browser has accessed one of our pages, even if you do not hold a user account or are not logged into your account. This information (including your IP-address) is automatically transmitted by your browser to the servers of the respective providers in the USA and saved there. Should you be logged into your account, your use of the FriendHood platform can be directly attributed to your user account at Facebook, Google+, Twitter or Instagram. Should you interact with plug-ins, for example the “Like”, “Twitter”, Instagram” button, this information will further be directly transmitted to a server of the respective provider and saved. The information will further be shown in the respective social network, on Twitter or Instagram, and shown to your contacts.

    3. For more information on purpose and extend of any data collection, processing and use of data through these third party providers as well as your rights and ability to change respective settings to protect your privacy, please refer to the privacy policies of the third party providers:

    4. If you do not want any data collected by FriendHood to be attributable to your respective user profile at Google, Facebook, Twitter or Instagram, you need to log out of our accounts for these third party providers prior to signing into FriendHood.
       

  8. Data Security 

    Indigo Ventures uses technical and organizational means to ensure data accuracy and authorized use of data, and to prevent any non-authorized access or disclosure of data. 

     

    No means of electric communication is completely secure. This means that all data and information provided voluntarily by user to Indigo Ventures, can be access by third parties due to non-authorized, unlawful access. Indigo Ventures can take no responsibility or assume any liability for the disclosure of information due to mistakes or non-authorized access in the transfer of data through third parties.
     

  9. Rights of the User / Term of Use of Data

    1. Indigo Ventures uses data provided by you solely for the purposes outlined in paragraph 4. Any other use of your data will require your explicit consent. Any consent provided or denied will be documented.

    2. The latest privacy policy at any time is available on the FriendHood website. The user has at any point in time the ability to modify the personal data previously provided. The user can correct, amend, update or delete personal data in the section “My Info” in the FriendHood application.

    3. A user can at any time withdraw their consent by sending a respective message per mail to Indigo Ventures or by email to hello@friendhood.co.

    4. As stipulated by data protection legislation, a user has the right to inquire, correct, block or delete any personal data. The user can enforce this right by notification to Indigo Ventures by mail or email to hello@friendhood.co.

    5. Should a user wish to delete their FriendHood account or withdraw consent to the privacy policy, all personal data will be promptly deleted, unless there are legal or contractual retention periods, in particular but not limited to the contract between Indigo Ventures and the user, in which case personal data will be blocked.
       

  10. Changes to the Privacy Policy

    1. Indigo Ventures reserves the right to and may from time to time amend or modify this privacy policy, however while complying with current policies and regulations regarding data protection. Should this privacy policy be amended or modified, FriendHood users will be notified and asked to accept the amended privacy policy according to paragraph 9.1.

    2. Should Indigo Ventures or a significant part of Indigo Ventures assets used to operate its business be acquired by or transferred to a third party, FriendHood users shall be notified. Indigo Ventures has the right to transfer personal data held to that third party at time of transfer/acquisition, as long as the FriendHood user has provided consent as outlined in paragraph 9.1 in this privacy policy.

ZUSAMMENFASSUNG UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dies ist eine Zusammenfassung unserer Datenschutzerklärung. Bitte lese Dir die gesamte Datenschutzerklärung genau durch.

  • Indigo Ventures nimmt den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst.

  • Wir halten uns strikt an die Regelungen der Datenschutzgesetze der BRD, dem Telemediengesetz und der Datenschutzbestimmungen der EU.

  • Um FriendHood zu nutzen und ein Nutzerprofil zu erstellen, brauchen wir bestimmte persönliche Daten von Dir (u.a. Vor-und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Postleitzahl).

  • Wir geben Deine persönliche Daten nie an Dritte weiter, außer wir sind aufgrund von behördlicher oder gerichtlicher Anordnung dazu verpflichtet oder dies ist notwendig um die FriendHood Platform zu betreiben.

  • Außerdem sind bestimmte persönliche Daten (Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) für andere FriendHood-Nutzer aus deinem Nutzerprofil nicht ersichtlich.

  • Wir behalten uns das Recht vor, Kundendaten in aggregiertem, anonymisiertem Format (d.h. ohne persönliche Daten und ohne dass einzelne Nutzer identifiziert werden können), Partnern, Werbungtreibenden und Dritten zur Verfügung zu stellen.

  • Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter zu ändern. Wir werden Dich auf die Änderungen hinweisen und Deine Einwilligung zu den Änderungen einholen.

  • Solltest Du Dich als Nutzer abmelden oder Deine Einwilligung zu unserer Datenschutzerklärung widerrufen, so werden Deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, falls wir gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen beachten müssen.

  • Bei Fragen wende Dich an hello@friendhood.co.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Verantwortliche Stelle 
    Diese Plattform und das Leistungsangebot von FriendHood werden von 

    Indigo Ventures Oy
    E-Mail: hello@friendhood.co
    Registergericht: Bezirksgericht Helsinki, Finnland
    
Finnische Handelsregisternummer: 2834424-3
    
Geschäftsführer: Marika Vitiä
    (nachfolgend „Indigo Ventures“) betrieben.

     

  2. Grundsätzliches 
    Indigo Ventures nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regelungen der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, dem Telemediengesetz und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Indigo Ventures wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten. 

    Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Indigo Ventures diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: 
    hello@friendhood.co

     

  3. Erhebung personenbezogener Daten 
    Um den Abruf des Leistungsangebots von FriendHood zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt Indigo Ventures

    • Vor-und Nachname des Nutzers

    • die E-Mail-Adresse, mit der sich der Nutzer registriert

    • das Geburtsdatum des Nutzers

    • Postleitzahl des Nutzers

    • Fotos und andere Informationen, die der Nutzer Indigo Ventures zur Verfügung stellt


      (nachfolgend „personenbezogene Daten“)
       

  4. Zweck der Erhebung, Art der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
     

    1. Indigo Ventures erhebt personenbezogene Daten zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, also um dem Nutzer die Nutzung von FriendHood zu ermöglichen. Zudem werden personenbezogene Daten bei Indigo Ventures gespeichert um FriendHood für Nutzer verbessern zu können. Schlussendlich werden personenbezogene Daten genutzt um einen Missbrauch von FriendHood zu verhindern.

    2. Indigo Ventures erhebt personenbezogene Daten, die der Nutzer selbständig durch Eingabe zur Verfügung stellt.

    3. Indigo Ventures verwendet Ihre E-Mail-Adresse ferner, um Sie per E-Mail nach folgender Maßgabe zu informieren. Wir senden Ihnen regelmäßig Newsletter zu unserem Angebot oder dem Angebot unserer Dienstleistungspartner per E-Mail zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch eine formlose E-Mail widersprechen bzw. in jeder E-Mail auf den Button "Newsletter abbestellen" klicken.
       

    4. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert und verarbeitet.
       

  5. Datenweitergabe an Dritte 
    Indigo Ventures gibt personenbezogene Daten an Dritte, soweit dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder wenn Indigo Ventures aufgrund von behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet ist. Indigo Ventures behält sich das Recht vor, Kundendaten in aggregiertem, anonymisiertem Format, unter Entfernung oder Veränderung personenbezogenen Daten, sodass kein Rückschluss auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person möglich ist, Partnern, Werbungtreibenden und Dritten zur Verfügung zu stellen.

     

  6. Verweise und Links 
    Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Plattform verwiesen wird, kann erneut nach Angaben wie Name, Anschrift, E-Mailadresse oder anderen personenbezogenen Daten gefragt werden. Diese Datenschutzbestimmung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. 

    Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher angeraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.

     

  7. Plug-Ins

    1. Auf der Plattform sind Programme (Plug-Ins) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Twitter und Instagram enthalten. Diese Dienste werden ausschließlich von der Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Instagram LLC. („Anbieter“) betrieben:

      • Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plug-Ins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier.

      • Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier.

      • Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier.

      • Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier.

    2. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter oder Instagram her. Der Inhalt des Plug-Ins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Plattform Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
       

    3. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

    4. Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unsere Plattform gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Plattform bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.
       

  8. Datensicherheit 
    Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern und um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, verwendet Indigo Ventures entsprechende technische und organisatorische Verfahren. Dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die der Nutzer freiwillig an Indigo Ventures übermittelt, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden könnten. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und / oder unautorisierten Zugriffen bei der Datenübertragung durch Dritte kann Indigo Ventures keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

     

  9. Rechte des Nutzers / Dauer der Datennutzung

    1. Indigo Ventures verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung der in Ziffer 4. genannten Zwecke. Eine weitergehende Verwendung Ihrer Daten bedarf stets Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Die erteilte oder verweigerte Einwilligung wird protokolliert.

    2. Der Nutzer hat ferner jederzeit die Möglichkeit die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten im Mitgliedsbereich unter „Persönliche Daten“ zu ändern (d.h. zu aktualisieren, zu korrigieren und/oder zu ergänzen), oder zu löschen.

    3. Der Nutzer kann zudem seine Einwilligung jederzeit durch entsprechende Mitteilung auf dem Postweg an Indigo Ventures oder durch elektronische Post über hello@friendhood.co widerrufen.

    4. Der Nutzer hat bezüglich der personenbezogenen Daten, die durch die Regelungen der Datenschutzgesetze gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an folgende E-Mail-Adresse: hello@friendhood.co.

    5. Im Falle der Abmeldung als Nutzer von FriendHood oder des Widerrufs der Einwilligung werden die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen, insbesondere, aber nicht ausschließlich für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses entgegenstehen.
       

  10. Änderung der Datenschutzbestimmung

    1. Indigo Ventures behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Berücksichtigung aktuell geltender Datenschutzvorschriften zu ändern. Im Falle von Änderungen wird der Nutzer auf die Änderungen hingewiesen und muss entsprechend Ziffer 9.1 dieser Datenschutzbestimmung in die geänderte Datenschutzbestimmung einwilligen.

    2. Werden wesentliche Teile von Indigo Ventures verkauft oder gehen in Besitz einer anderen Gesellschaft über, wird der Nutzer hierüber ebenfalls von Indigo Ventures informiert. Indigo Ventures hat das Recht, dem Erwerber der Indigo Ventures Zugang zu personenbezogenen Daten zu gewähren, sofern der Nutzer seine Einwilligung entsprechend Ziffer 9.1 dieser Datenschutzbestimmung erklärt.